Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

TU München, Agrarsystemtechnik

Prof. Dr.agr. Dr.agr.habil. Hermann Auernhammer

ehemaliger Leiter: Lehrstuhl für Agrarsystemtechnik
Sprecher: DFG-Forschergruppe FOR 473 "IKB-Dürnast"


Photo

Die Studienfakultät Agrar- und Gartenbauwissenschaften wurde aufgrund der
Forschungsleistungen des IKB-Projektes unter der Leitung von
Prof. Dr. H. Auernhammer als Ort der Innovationen beim Wettbewerb
Land der Ideen
im Jahr 2006 ausgezeichnet

Land der Ideen
Anschrift:

Technische Universität München
Fachgebiet Technik im Pflanzenbau
Am Staudengarten 2
D-85354 Freising-Weihenstephan

Tel: +49 (0)8161 71-3442
Fax: +49 (0)8161 71-3895
E-Mail:         

Werdegang

Praktische Ausbildung
  • 3 Jahre Landwirtschaftslehre
  • 5 Jahre Gehilfentätigkeiten im In- und Ausland
  • Landwirtschaftsschule
  • Landwirtschaftlicher Baumeister
  • Verwalter
Studium
  • Berufsaufbauschule für nichttechnische Berufe in Nürtingen/Neckar
  • Ingenieurschule für Landbau in Nürtingen/Neckar
  • Studium der Landwirtschaft an der TU München in Weihenstephan
  • Pädagogisches Ergänzungsstudium für das Höhere Lehramt an beruflichen Schulen an der TU München
  • MTM-Lehrerausbildung der Qualifikationsstufen A und B
Wissenschaftliche Tätigkeit
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Landtechnik Weihenstephan ab 1971
  • Arbeitswissenschaft
  • Elektronik in der Tierhaltung
  • Prozeßsteuerung in der Außenwirtschaft
  • Vorsitzender der Normungsgruppe LBS
  • Einsatz von GPS in der Landwirtschaft
  • Promotion 1975
  • Habilitation 1990
  • Professor für Technik in Pflanzenbau und Landschaftspflege seit Oktober 1996

Arbeitsschwerpunkte

  • Sprecher der DFG-Forschergruppe IKB-Dürnast
  • Installation und Nutzung von LBS, Definition der technischen Anforderungen an die mobile Elektronik
  • Prozeßdatenerfassung mit GPS, LBS und IMI
  • Ertragsermittlung und Ertragskartierung in selbstfahrenden Erntemaschinen
  • Teilflächenspezifische Applikationen mit einem "In-Field Controller"
  • Analyse der Prozessqualität in mobilen elektronischen Netzwerken
  • Gewannebewirtschaftung im konventionellen und ökologischen Landbau

Interessen

  • Precision Farming (Dokumentation, Teilschlagbewirtschaftung, Flottenmanagement, Feldrobotik)
  • Gewannebewirtschaftung und Ökogewanne
  • Traceability
  • Arbeitswissenschaft in der Landwirtschaft (Zeitstudien, Kalkulationssysteme)
  • Standardisierung der elektronischen Kommunikation (LBS, ISO 11783, BUS für die Innenwirtschaft)
  • Traktorenkonzepte (effiziente Pflegesysteme, Erntesaat)

weitere Aktivitäten

Ehrungen und Auszeichnungen

Zurück zum Seitenanfang Zurück zu Personen Zurück zur Startseite

Hermann Auernhammer, 24.10.2003, Impressum